Heilarbeiten
via telefon, Skype, Fernheilarbeit und in meiner Praxis

Jeder Heiler hat seine individuellen Behandlungsmethoden und muss das tun, was er am besten kann.
Heilung ist Liebe, Wahrheit und Erkenntnis. Wer die Wahrheit sucht, muss zum Licht.

In meiner Arbeit setze ich je nach Aufgabe und Thema ganz unterschiedliche Heiltechniken oder Konzepte ein. Die schamanische Heilarbeit und Geistheilung beinhaltet seit Jahrtausenden bewährte Techniken und ist weltweit bekannt. Die Begriffe lasssen sich nicht klar abgrenzen und gehen ineinander über. Geistheilung hat nichts mit Heilung durch Geister oder andere Seelen zu tun. Geistheiler sind Menschen, die in der Lage sind, durch veränderte Bewusstseinszustände die Grenzen der Wahrnehmung zu erweitern und durch den eigenen Geist heilen können. Schamanen arbeiten sehr viel mit Energie. Energie ist alles. Alles besitzt eigene Energie und lebt. Energien tauschen sich aus, kommunizieren miteinander, werden aufgenommen und abgegeben. Heiler stellen sich selbst dem Universum durch ihren Körper als Kanal zur Verfügung und können Bilder aus der geistigen Welt empfangen.

In der Regel arbeiten Heiler auf unterschiedlichen Ebenen (Physischer Körper, Meridiane, Emotionalkörper, Mentalkörper, Astralkörper) des Menschens. Heilwerkzeuge oder Hilfsmittel können zum Einsatz kommen, z. B. Pendel, Tensor, Räucherungen, Edelsteine, Zeichnungen, Symbole, Kartensets. Um die Ursache von dem Leid oder Konflikten zu finden, gibt es eine Reihe von Techniken und Tests wie Kinesiologie. Jede(r) hat die Möglichkeit, den Sinn zu erkennen, die Lernchance zu nutzen und sich selbst zu heilen. Dazu gehört natürlich, die volle Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

Alles, was nicht glücklich macht, kann weg. Häufig muss eigenes oder fremdes Leid aufgelöst, ausgeleitet und entfernt werden:

  • zu viel Energie, wie Stauungen
  • zu wenig Energie, wie Löcher
  • Fremdbesetzungen, wie erdgebundene Seelen, Fremdwesen und Fremdenergien
  • Flüche, Eide, Gelübde
  • Flüstermagie, schwarze Magie
  • eigene oder fremde Implantate
  • unbrauchbare falsche Glaubenssätze, alte Muster
  • aber auch destruktive Gedanken, Gefühle, Angewohnheiten, physisches wie Übergewicht, Alkoholmissbrauch
  • leidvolle zwischenmenschliche Beziehungen
  • energetische Hausreinigung

Ist Leid ausgeleitet, geht es meist um das Einleiten von frischer Energie und Schöpferkräften. Alles, was glücklich macht, wird eingeladen, begrüßt und verstärkt.

Zu der typischen schamanischen Arbeit gehören Rituale und Zeremonien, Anrufung des Heiligen Raumes, Heilreisen und Meditationen, Seelenheilung mit schamanischer Energiemedizin, Krafttiere, Mantras, Körperelementarwesen, Seelenverträge und Glaubenssätze korrigieren, Seelenanteilrückholungen, Ahnenarbeit, Erstellung neuer Templates, um einiges zu nennen.

Charakteristisch für die geistheilerische Arbeit sind Gebetsheilungen, Heilarbeit mit Engeln, aufgestiegene Meister, Besprechen, Kotodama, Clearings, Readings, Auralesung, Channelings. Andere Heilarbeit wäre das Arbeiten mit Quantenphysik, Matrix, Magie, Lichtgrids, Heilen mittels Zahlen und heilige Geometrie. Sehr interessant ist es, die Zeitlinie zu optimieren. 

Es werden neue Fähigkeiten erworben, z. B. das Beklopfen von Körperstellen nach einem bestimmten Ablauf, die im Alltag geübt werden müssen. Alle Heiltechniken dienen dem Wohlergehen des Individuums und Kollektivs. Letzten Endes wollen alle glücklich sein, dazu gehört unglücklich sein loszulassen und glücklich sein zu manifestieren.

Zum Abschluss kann es darum gehen, das Gelernte umzusetzen und anzuwenden. Ich lege keinen Wert auf eine vollständige Aufzählung aller Heilmethoden, tue nichts gegen den Willen einer Person und brauche einen konkreten Arbeitsauftrag. Ich bin kein schulmedizinischer Arzt! Das Folgende ist eine Auswahl von Möglichkeiten. 

Besrpechen

In allen Kulturen ist das „Besprechen“ seit Jahrtausenden bekannt. Zunächst war es nur einigen weisen Frauen und Männern bekannt, da das Besprechen von Generation zu Generation weiter gegeben worden ist. Mittels der Heiltechnik werden Krankheiten durch heilige Gebete, Sprüche, Formeln geheilt. Viele Krankheiten sind häufig durch Energieblockaden entstanden. Besprechen wird bei vielen Befindlichkeitsstörungen angewendet.

Die moderne Gerätemedizin und Wissenschaft lässt uns schnell glauben, in Abhängigkeit zu stehen. Mir liegt es fern, die Medizin oder Wissenschaft zu kritisieren. Das Besprechen ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker. Besprechen aktiviert die individuellen Selbstheilungskräfte und kann die Schulmedizin unterstützen. Ich mag für Dein Wohlbefinden, Deine Gesundheit und Deine Regeneration arbeiten.

Besprechen eignet sich für das Entfernen von Fremdenergien oder Fremdbesetzungen, die sehr belastend seine können. Wenn Du plötzliche Wesensveränderungen an Dir selbst feststellst, beispielsweise ohne erkennbaren Grund schlechte Laune hast, könnten fremde Energien an Dir haften.

Wie oft Besprochen werden sollte, hängt von der Art und Intensität der Beschwerden ab.

Besprechen ist auch über die Ferne möglich. Der Betroffene braucht das Besprechen nur mit offenem Herzen zuzulassen.

Chakren Behandlung

Nach östlicher Lehre stehen dem Körper sieben Hauptenergiezentren, Chakren genannt, zur Verfügung, die eigentlichen Wurzeln der menschlichen Persönlichkeit, Ausdruckskraft und die Zentren der individuellen Erfahrungswelt. Arbeiten sie ungestört, so geht es uns gut. Die Chakren drehen sich, wenn Du in Harmonie mit Dir selbst und Deiner Umgebung bist. Treten Störungen auf, empfinden wir sie zunächst seelisch, dann auch körperlich. Es gibt auch zahlreiche weitere Chakren, aber die sieben Hauptchakren sind die wichtigsten.

 

Clearing

Der Begriff Clearing kommt aus dem Englischen und bedeutet „klären, reinigen“. Das Hauptziel der Clearingarbeit ist die Befreiung von erdgebundenen Seelen und Gedankenformen. In verschiedenen Bereichen hat er eine unterschiedliche Bedeutung:

  • im energetischen Bereich bedeutet Clearing das Entfernen von fremden Energie-Einflüssen und von Energie-Blockaden und das Wiederherstellen von einem harmonischen Energiefluss.
  • im psychologischen Bereich ist Clearing das Erkennen der Lebensziele und Auflösen alter Prägungen, übernommener und jetzt beeinträchtigender Gefühle, Denkmuster, Verhaltensweisen und Familienaufträge. Außerdem dient Clearing zur Beziehungsklärung und dem Auflösen unbefriedigender Gefühls-Verbindungen (z. B. zum Ex-Partner)
  • im esoterischen Bereich versteht man unter Clearing Verstorbene (dies können Menschen oder andere Lebewesen sein) heim ins Licht zu schicken und das Auflösen von “Besessenheit” anders ausgedrückt die Befreiung von Fremdbesetzungen

Heilen durch Hand auflegen

Eine Reiki-Behandlung ist eine Methode des energetischen Heilens, wodurch positive Lebensenergie empfangen wird. Während einer Reiki-Behandlung kannst Du mich zunächst in einem kurzen Gespräch über Probleme jeglicher Art oder körperliche Beschwerden informieren. Danach legst Du Dich bequem auf meine Liege. Solltest Du aus irgendwelchen Gründen nicht liegen können, behandele ich im Sitzen. Meine Hände lege ich in einer bestimmten Reihenfolge nach und nach auf die entsprechenden Körperpositionen und lasse Reiki in Dich einfließen (ca. 60 min). Ich spüre, wie viel Energie an bestimmten Punkten benötigt wird. Eine kurze Nachbesprechung bietet Dir die Gelegenheit, über Deine Empfindung und das Erlebte zu reden. Nach einer Reiki-Behandlung fühlen die meisten Menschen eine innere Ruhe und Zufriedenheit. Häufig sind sie erleichtert und berichten von einem positiven Lebensgefühl. Während einer Heilbehandlung können manchmal Lichtwesen wahrgenommen werden, die hilfreich und förderlich unterstützen. Die Lichtwesen tragen dazu bei, schmerzhafte Erlebnisse und festsitzende Blockaden sowie Traumatisierungen zu lösen und zu heilen. Reiki ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Therapeuten!

Karma Behandlung

Was ist Karma?
Das Wort Karma stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Wirken, Tat“. Vielfach wird auch von dem Gesetz des Karma berichtet: Das Gesetz von Ursache und Wirkung. Es bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat. Diese muss nicht unbedingt im aktuellen Leben wirksam werden, sondern kann sich möglicherweise erst in einem der nächsten Leben manifestieren. Karma kann oder muss man abtragen, durchleben, durchstehen sowie am Ende die Lehre draus ziehen und Dinge erkennen.

Karma-Behandlung
Es gibt die Möglichkeit, Karma zu bereinigen, indem Reiki in die Vergangenheit gesendet wird. Dies ist geeignet für negativ empfundene Situationen, Verletzungen, Blockaden oder Muster, um diese zu reinigen und aufzulösen.

Gibt es Probleme in der Vergangenheit, eignen sich

  • die Behandlung der Karmabereinigung nach Usui Reiki
  • das Karma – Reiki
  • die Methode nach Diane Stein, die mit den Herren des Karmas und den Engeln arbeitet.

Karma-Reiki Behandlung
Karma-Reiki bringt kraftvolle Energie-Frequenzen in unerlöste karmische Bereiche und heilt die karmischen Schatten. Es ermöglicht die Reinigung von anonymem Karma und eine komplette Erlösung des negativen Karmas.

Was für Dich am besten geeignet ist, klären wir in einem persönlichen Gespräch.

Körperelementarwesen: unsere Begleiter im Inneren

Jedes Organ hat ein eigenes Elementarwesen. Den Körper in seiner Vollkommenheit aufzubauen, zu reinigen und zu erhalten ist die Aufgabe der Körperelementarwesen. Sie berichten über den Zustand der Organe und die Hilfe, die sie brauchen (Sacher). Sie freuen sich, wenn wir ihnen Aufträge erteilen und sie bewusst in den Heilungsprozess miteinbeziehen. Der Kontakt mit den Körperelementarwesen hilft uns, sowohl unsere Organe zu reinigen und zu harmonisieren als auch das Lebensthema, das wir am dringendsten bearbeiten wollen, zu finden, zu klären und aufzulösen, falls notwendig.

Während einer Beratung versetze ich mich meditativ in den Körper der Person hinein. Der Klient liegt bequem auf einer Liege. Ich sehe die Körperelementarwesen und die Ansammlungen von belastenden Energien im feinstofflichen Körper. Häufig werden Farben eingesetzt. Jeder bekommt die Hausaufgabe, sich weiter mit Licht zu behandeln. Bei intensiver Befragung kommen auch tief greifende Konflikte zu Tage z. B. lange verdrängte Themen oder psychische Prägungen. Erst nach Auflösung des zu Grunde liegenden psychischen Konfliktes kommt es zur dauerhaften Reinigung und Genesung. Heilung heißt, das Denken und Fühlen in Einklang zu bringen, was sich in der Übereinstimmung von Reden und Handeln ausdrücken kann. Den wesentlichen Anteil der Heilung muss der Ratsuchende selbst leisten. Ich kann den Weg zeigen, was getan werden muss und unterstütze gern dabei.

Mentalbehandlung

Der Bewusstseinsanteil, in dem sich Überzeugungen, Verhaltensmuster und Gewohnheiten befinden, wird im Reiki Mentalebene genannt. Die Mentalheilung ist eine Methode, die universelle Lebensenergie in die Mentalebene des Menschen lenkt, um auf ein glücklicheres und harmonischeres Leben vorzubereiten.

Unpassende Verhaltensmuster, destruktive Gedanken oder andere mentale Probleme können mit Reiki harmonisiert werden. Bei kleineren Konflikten kann schon eine Mental-Behandlung helfen. Bei größeren Problemen aller Art, Ängste, Abhängigkeiten, mangelndes Selbstbewusstsein, Selbstwertproblemen etc. empfehle ich 10 Mentalbehandlungen von ca. 15 Minuten.

Rebirthing

Mittels Rebirthing werden innere Blockaden durch den Atem gelöst. Rebirthing ist eine moderne, ganzheitliche Methode zur Selbsthilfe und zur Selbsterfahrung. Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Rebirthing ist eine sanfte und bewusste Atemtechnik, die emotionale und körperliche Verspannungen löst und blockierte Energie wieder zum Fließen bringt und ausgleicht. Mit Hilfe des Atems wird das Bewusstsein erweitert und die Harmonie in Körper, Geist und Seele wiederhergestellt. Durch eine genau festgelegte Atemtechnik sollen frühere negative Gedanken, Gefühle und Erfahrungen bewusst gemacht, angenommen und bereinigt werden. Es entsteht eine Transformation und innere Konflikte und uralte Blockaden lösen sich. Am Ende der Rebirthingsitzung fühlt man sich wie neugeboren, tief entspannt, ausgeglichen und voller Lebensenergie.

Rückführung in frühere Inkarnationen

Willst Du wissen, ob Du schon einmal hier auf der Erde warst? Willst Du wissen, wer oder was Du warst? Hast Du immer wiederkehrende Fragen oder etwas, was Dich immer wieder beschäftigt? Rückführungen können dazu genutzt werden, in kraftvolle und schöne vergangene Leben zu reisen, um Zugang zu Kräften und Ressourcen zu bekommen. Sie können aber auch durchgeführt werden, um die Ursache von diversen Ängsten, Blockaden oder Schmerzen zu erkennen und zu transformieren. Manchmal sind irgendwann negative Gefühle angelegt worden und es lässt sich keine plausible Ursache dafür erkennen. Häufig wissen wir nichts über die wahre im Unbewussten gespeicherte Ursache, die häufig kein angenehmes Erlebnis war. Verdrängte Gefühle können mit der Zeit diffuse Empfindungen, psychosomatische Beschwerden, Schmerzen oder gar Krankheitssymptome verursachen. Wer in Geschichtsbüchern gelesen hat, sich Museen oder historische Filme angeschaut hat, weiß von den vielen Kriegen, Hinrichtungen, Hexenverbrennungen, Überfälle, Hungersnöte, Seuchen, Krankheiten, Inzest und Missbrauch. Viele Menschen leiden noch heute an den Verletzungen, die damals ihrer Seele angetan wurde. Nicht nur die Gegenwart wird durch solche unbewussten Negativprogramme überschattet, auch neue karmische Belastungen können daraus erwachsen. Die Motivation, eine Rückführung durchzuführen, kann sehr unterschiedlich sein:

  • Interesse und Bewusstseinserweiterung
  • eine Problematik im aktuellen Leben zu klären
  • wichtige Situationen und Zusammenhängen gucken, um Lösungen zu finden
  • die Ursachen für ein heutiges Thema oder Trauma herausfinden und ablösen
  • eine Verknüpfung von negativen Gefühlen und Situationen erkennen und heilen
  • emotionale Befreiung
  • seelischer Ballast aufspüren und abwerfen, statt weiter durch das Leben zu tragen.

Während einer Rückführung bist Du bei vollem Bewusstsein und ich lasse kontinuierlich Heilenergie fließen, falls gewünscht. Ich führe Rückführungen nur mit einer Fragestellung oder einem persönlichem Thema durch. Genügt eine Sitzung nicht, sind zwei bis höchstens vier Rückführungen erforderlich. Eine Rückführung dauert meistens etwa 3½ – 4 Stunden, einschließlich Vor- und Nachgespräch.

Seelenschützer

Es gibt zum Glück viele Seelenschützer, denn so manche fühlen sich schutzlos und gestresst. Das Leben bietet einige Herausforderungen. Von außen kommen machmal eigenartiges Leid, Chaoten, Neider und Energieräuber, die sogar Schaden wollen. Daher ist es wichtig, klare Grenzen zu setzen. Das Universum mag Ordnung und Entwicklung. Es ist sehr wichtig, mit der Quelle der Kraft verbunden zu bleiben und sich nicht irritieren oder verletzen zu lassen. Hier geht es in der Heilarbeit um Schutzgebete, Energiearbeit, Rituale und Schutzzeremonien. Außerdem unterstützen persönliche Glücksbringer,  Glückssteine, Schutzamulette, Ritualkerzen,  Ritualöle, Navigationssteine und vieles mehr, die ich individuell herstellen.

 

Kleines Bonbon: Navigationsstein

Ich wende Edelsteine an und kann Dir auch einen Energiestempel setzen, ätherische Kristalle in ihrer reinen Energie. Es gibt eine Form energetischen Heilens mittels Kristallen, die Kraft der Steine, die sich hervorragend mit Energiesystemen und Heilmethoden kombinieren lassen. Der Stempel bleibt solange bei dem Empfänger, wie er sie benötigt, dann löst er sich wieder in reine Energie auf.

Die folgenden Angebote führe ich nur in Fernbehandlung durch.

Energieübertragung und Fernreiki

Wenn Du eine Reiki-Behandlung möchtest, in der Du persönlich nicht vor Ort sein kannst, biete ich eine Energieübertragung an. Wir führen vor und nach der Anwendung ein Telefonat oder tauschen uns via E-Mail aus.

Zum vereinbarten Termin legst Du Dich auf den Rücken (besondere Ereignisse wie Prüfungen ausgenommen), Deine Beine sind nicht über kreuz und Deine Arme liegen locker neben dem Körper. Sorge bitte dafür, dass Du während der Zeit nicht gestört wirst. Entspanne einfach und bleibe während der Behandlung bitte liegen. Falls Du während der Energieübertragung einschläfst, ist dies nicht von Nachteil. Während einer Energieübertragung kann es zu unterschiedlichen Empfindungen kommen, wie beispielsweise Kribbeln, Wärme, Kälte, Stechen oder Ziehen an Körperstellen. Auch kann es vorkommen, dass Du während einer Behandlung gar nichts spürst. Das ist kein Hinweis darauf, dass etwas schief läuft oder dass die Energie Dich nicht erreicht hat. Energieübertragungen haben unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Sie werden eingesetzt bei allen

  • körperlichen Leiden
  • psychischen Problemen
  • widrigen Lebensumständen
  • Prüfungen
  • Wünsche
  • Pläne und Projekte

Es ist auch möglich, eine Energieübertragung in die Vergangenheit anzuwenden.

Jakobsleiterflüche

Der Jakobsleiter Fluch wurde bereits vor sehr langer Zeit aktiv praktiziert. Die Auflösung wurde geheim gehalten. Weise Druiden haben das Wissen, wie man diesen Fluch auflösen kann, irgendwann an die Menschen weitergegeben. Die Jakobsleiter hakt sich in die DNA ein und wird von einer Generation zur nächsten durch die DNA weiter gegeben. Träger einer oder mehrerer Jakobsleiterflüche kann man sein, die von der mütterlichen und / oder väterlichen Ahnenreihe und / oder aus diesem oder einem anderen Leben sein können. Die Auswirkungen sind meistens tragisch und unheilbringend. Diese Jakobsleiter ist ein Fluch, der sich manchmal lange versteckt hält. Zu erkennen ist sie manchmal, wenn es in Familien z. B. zu häufigen Unglücken und Desastern kommt. Oft sind es Krankheiten, Todesfälle, Süchte, Missbrauch, Probleme mit Partner, Arbeit, Mobbing, juristischem Ärger, Armut und einiges mehr.

Nach jeder Fluch-Entfernung tut sich etwas, bei dem Einen gleich, beim Anderen etwas später. Flüche haben sich auf allen Ebenen manifestiert und da kann es sein, dass z. B. die emotionale Ebene etwas länger zum Aufarbeiten braucht, das kann heißen, dass es erst später auf der körperlichen Ebene sicht- und spürbar wird. Habe Geduld!

Bitte habe Verständnis, dass ich nicht nachschaue, wer die Jakobsleiter gesetzt hat, und welche Art von Flüchen sie beinhaltet. Ich löse nur für Dich auf! Das Ritual der Auflösung erfordert 28 aufeinanderfolgende Tage. Die Auflösung erfolgt als Fernbehandlung. Dabei wird die “Jakobsleiter” aktiv täglich Knoten um Knoten rückwärtigs aufgeknüpft. Für die Auflösung benötige ich Deinen vollständigen Namen, ein Foto und Geburtsdaten. Ich teste Dich unverbindlich über Dein Foto aus.

Maria Knotenlöserin

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mary-Untier-of-Knots-1.jpg

 

Medialität Schamanismus Geistheilung Psychologie